Januar ATP Tennis Wetten im Jahr 2023

Februar Tennis Wetten Wettanbieter  > Uncategorized >  Januar ATP Tennis Wetten im Jahr 2023
0 Comments

Auf dem Weg zu den AUSTRALIAN OPEN 2023 stehen 4 ATP 250er Events im Tour Kalender. In Adelaide wird es gleich 2 Turniere geben, dazu ein Event in PUNE, Indien und in AUCKLAND, New Zealand. Das erste Grand Slam dann ab dem 16. Januar 2023 in Melbourne.

ATP Adelaide Tennis Wetten

Das ATP Adelaide 1 findet vom 1.1.23 bis zum Finale am 8. Januar und gleich im Anschluss das Adelaide 2 vom 9.1.-14.1.2023. Bei beiden Veranstaltungen handelt es sich um Kategorie 250 Turnieren. In der ersten Woche treten 34 Einzel und 28 Doppelspieler an. Eine Woche später dann noch einmal 28 Einzel -und 28 Doppelteilnehmer.

Dotiert sind beide Turniere mit $642.000, ATP Punkte wie immer für den Gewinner 250. Rublev, Sinner und Monfils konnten sich bei dem jungen Turnier bisher in die Siegerliste eintragen. Alle Profis nutzen die Turniere gerne als Vorbereitung für die AO in Melbourne. Gespielt wird eine Woche auf Hartplatz.

ATP Pune Tennis Wetten 2023

Tennis Wetten im Januar gibt es auch beim ATP Pune in Indien. Das Turnier hat im Januar Tradition und ist sehr beliebt. Gespielt wird vom 2.1.-7.23 auf Hardcourt. Dotiert ist das Event mit gut $713.000.

Bei den offiziell TATA OPEN treten 28 Einzel und 16 Doppelspieler an.

ATP Auckland New Zealand Januar 2023

Das Herrenevent findet vom 9.-15.1.23 in Auckland statt. Auch hier gibt es ein Preisgeld von $713.000. Danach ghet es für viele Spieler gleich weiter nach Melbourne zum ersten Grand Slam des Jahres.

Der Januar meint es gut mit Freunden von Tennis Wetten. Denn bei den kleineren Turnieren wie auch in Auckland, gibt es häufig Überraschungen. Für alle ATP Player sind die Turniere im Januar eben die Vorbereitung auf MELBOURNE.