Tennis Wetten Februar 2023 ATP

ATP München Quoten Tennis Wetten  > ATP Tennis Wetten 2023 >  Tennis Wetten Februar 2023 ATP
0 Comments

Hier kommen Tipps für die besten Tennis Wetten Februar 2023. Nach den AO geht es nun weiter mit etwas kleineren Tennis ATP Turnieren. Los geht es mit drei 250er Events am 6.2.23. Gespielt wird in Cordoba, Argentinien – in Dallas, Texas und in Montpellier, Frankreich.

Alle drei haben ihren festen Platz im ATP Tour Kalender und sind zudem sehr beliebt. Die Wettanbieter für Tennis Wetten Februar 2023 hoffen auf tollen Sport und zeigen die Matches im gratis Live Stream Player. Es gibt bereits tolle Quoten auf den Gesamtsieger und auf die Matches der ersten Runde.

ATP Cordoba Open – Dallas Open – Montpellier, hier kommen Infos zu den einzelnen Events.

Tennis Wetten Februar 250er Kategorie der ATP

Zeitgleich starten die drei ersten Turniere im Februar. Und sie sind auf der ganzen Welt verteilt. So können sich die ATP Profis ihren Plan durch den Februar perfekt gestalten.

Die Preisgelder sind bei gut $800.000 in Dallas am höchsten, gefolgt von Cordoba mit gut $700.000 und eben dem ATP Montpellier mit gut $600.000. Es finden sowohl Einzel wie auch Doppelevents statt. In Argentinien wird outdoor auf Sand um jeden Punkt gefightet. Dallas und Montpellier sind zwei Indoor Events auf hardcourt.

Wettanbieter

Alle Buchmacher für Tennis Wetten bieten Quoten auf die die ATP Turniere. Ein Vergleich kann da schon lohnen. Kleine Unterschiede in den Quoten können bei entsprechendem Einsatz eben mehr oder weniger Gewinn auf das Wettkonto bedeuten.

Einzelwetten auf den Turniersieger werden sehr oft getippt. Dazu sind die Anzahl der Spiele in den Sätzen immer eine Wette wert. Selbst auf das genaue Ergebnis eines Satzes, gar in einem Spiel kann getippt werden.

Die Auswahl der Wettanbieter ist riesengroß.