ATP Indian Wells Tenniswetten

atp tennis rio de janeiro tenniswettenATP Indian Wells Tenniswetten mit einem dicken Bonus machen besonders Spaß. Holt euch den Sportwettenbonus der natürlich auch für Tenniswetten gilt. Und da kommen die beiden 1000er ATP Turniere in INDIAN WELLS und MIAMI gerade recht. Die creme de la creme ist bei beiden Events dabei. Roger Federer reist besonders gut gelaunt in die USA nach seinem 100 Turniererfolg in seiner Karriere als DUBAI Champion.

ATP Finale THIEM vs FEDERER — WTA Finale KERBER vs Bianca Adreescu <<Live Stream & Wetten>>

ATP Indian Wells Tenniswetten mit 100 Euro Wettbonus

Ihr könnt den Sportwettenbonus für alle Tenniswetten nutzen. Bitte beachtet dabei die Bonusbestimmungen zum Freispielen. In INDIAN WELLS, offiziel die BNP Paribas Open – sind die top Stars der ATP am Start. Es geht um wertvolle Punkte für die Weltrangliste und um ein sattes Preisgeld.

Roger Federer hat gerade sein 100.! ATP Turnier in DUBAI gewonnen. Wahnsinn, Fedex ein Mann der Superlativen. Mit diesem Schwung wird er ganz sicher auch in INDIAN WELLS und danach in MIAMI eine wichtige Rolle spielen. Konkurrenz gibt es – na klar – von NOVAK DJOKOVIC, der Nummer 1 der ATP. Aber auch der Deutsche Alexander ZVEREV ist super in Form und darf daher auf keinen Tippzettel fehlen. Auf Twitter könnt ihr die neusten Tweets aus Indian Wells lesen.

Wo werden die BNP Paribas Open in Indian Wells im TV oder als Stream übertragen?

Sky besitzt seit 2017 die Live-Rechte an der ATP- Tour, darunter auch die Turniere der top Events Masters-1000-Serie. Die Rechte der WTA-Tour liegen bei DAZN. Wer Tennis der Extraklsse dennoch live sehen möchte – und zwar kosentlos – kann auf einen Live Stream zurückgreifen. Unser TV Stream Tipp: Live Stream bet365 >>>gleich hier anmelden<<<

Im Fernesehen macht Tennis live natürlich besonders viel Spaß. Doch die beiden Anbieter SKY und DAZN sind kostenpflichtig. Da entscheiden wir uns doch lieber für eine Live Stream. Auch dieser ist ja auf dem TV zu empfangen.

ATP Indian Wells, BNP Paribas Open 2019 Informationen

Die BNP Paribas Open 2019 sind mit fast $8.5 Millionen dotiert. Schon wer es in die zweite Runde schafft bekommt einen hohen Scheck aufs Konto. Das teilnehmerfeld besteht aus 96 Spielern, 32 Doppelkonkurrenzen gehen in INDIAN WELLS an den Start.

Gespielt wird vom 7. März bis zum Finale am 17. März auf Hardcourt. Premium Partner der ATP sind EMIRATES, Platin Premium Partners FedEx, Infosys und Peugeot. Der Indian Wells Tennis Garden ist Austragungsort auch für die parallel laufende Damenkonkurrenz. Es ist im Tour Kalneder das erste von neun ATP 1000er Masters Events. Der Court Numer 1 ist weltweit der 2. Größte mit 16.000 Plätzen für die Zuschauer.

Titelverteidiger ist der Argentinier Manuel Del Potro. Er konnte sein erstes 1000er Event im letzten Jahr den Schweizer Roger Federer gewinnen. In 2019 sind die top vier am Start. Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer und Alex Zverev. Bestes Tennis also garantiert. In den letzten 15 Jahren beherrschten Federer und Djokovic die BNP Paribas Open nach Belieben. Auch Nadal konnte zweimal gewinnen. Schafft es dieses Jahr der Deutsche ZVEREV? Auch er ist in top Form. Leider hat er das Finale in CANCHA CENTRAL in 2 Sätzen gegen KYRGIOS verloren. Doch das Doppel mit seinem Bruder hat er dafür gewonnen.

Seit wann werden die BNP Paribas Open in Indian Wells ausgetragen?

Los ging es im Jahr 1974, als es noch Airlines Tennis Games hieß und in Tucson gespielt wurde. Tradition hat das Turnier also schon einmal. Danach ging es in den Sonnenstaat Kalifornien und hat seit 1987 ununterbrochen im Indian Wells Tennis Garden stattgefunden. Auch die Deutschen haben ihren Stempel aufgesetzt. Seit 2017 ist Tommy Haas Turnierdirektor, ein Traumjob für den sympatischen Deutschen. Sportlich gewann die ersten beiden Turniere am Standort in Indian Wells kein Geringerer als Boris Becker. Und auch Steffi Graf konnte 1994 und 1996 den Titel holen. Mit jeweils fünf Erfolgen sind Novak Djokovic und Roger Federer die Rekordsieger in Indian Wells. Bei den Damen sind acht Spielerinnen mit je zwei Titeln Rekordhalterin (Graf, Marina Navratilova, Mary-Joe Fernandez, Lindsay Davenport, Serena Williams, Kim Clijsters, Daniela Hantuchova, Maria Sharapova und Victoria Azarenka).

Wett-Tipps: Wer sind Titelverteidiger und Favoriten in Indian Wells?

Titelverteidiger bei den Männern ist Juan del Porto, der sich im Finale gegen Titelvertediger Roger Federer nach Abwehr von zwei Matchbällen durchsetzte. Es war ein super Match. Natürlich stehen auf den Wettlisten der SpanierRafael Nadal, der Serbe Novak Djokovic und der Schweizer Roger Federer ganz oben. Aber auch die jungen Wilden wollen ein Wörtchen mitsprechen. Allen vorran Stefanos Tsitsipas, Alexander Zverev oder Borna Coric – für Tennisspannung ist gesorgt.

Linktipps:

BNP Paribas OPEN Website

Google Suche

Unser Favorit für die BNP Paribas Open ist Djokovic. Aber auch Alexander Zverev ist ein Kandidat für den Titel beim ersten ATP Masters 1000er Event im Jahr 2019.