Werder Bremen Esoccer Bundesliga Home Challenge

Werder Bremen Esoccer Favorit bei der Bundesliga Home Challenge. Der 1. FC Nürnberg ist erster gegner am Sonntag. Bremens Profifußballer Maximilian Eggestein spielt mit Michael “Megabit” Bittner und ist damit ein top Favorit bei der “Bundesliga Home Challenge”.

Bundesliga Home Challenge Werder Bremen

Esoccer in Zeiten von Covid 19 ist stark im Kommen. Werder Bremen hat mit “Megabit” den top E-Footballer im Team bei der neu eingeführten Home Challenge im Esports.

Los geht es am 28.+29.3. mit der  “Bundesliga Home Challenge” der Deutschen Fußball Liga (DFL). 26 Teams aus der Ersten und Zweiten Bundesliga sind gemeldet. Die Mannschaften bestehen jeweils aus zwei Spielern: einem Fußball-Profi und einer weiteren Person aus dem Verein. Und Werder Bremen hat eine sehr erfolgreiche Esports Abteilung. Da könnnen die Hanseaten gerne vom Titel sprechen.

Werder muss als Favorit gelten. Beim Nordklub tritt neben Profi Maximilian Eggestein der deutsche eFootball-Einzelmeister Michael “MegaBit” Bittner an. Bittner ist zudem einer der wichtigsten Spieler bei der Titelverteidigung mit Werder eSPORTS in der Mannschaftsmeisterschaft der “Virtual Bundesliga” gewesen. Alle zeichen stehen auch bei der Home Challenge auf Erfolg.

Doch wie auf dem rasen muss nun auch erste einmal beim Esoccer gespielt werden. Da es sich um ein 2er Team handelt, hängt auch einiges vom Profifußballer an der Seite der Esportler ab. Und was Maxi Eggestein drauf hat, werden wir erst noch zu sehen bekommen. Alle Spiele werden auf dem offiziellen YOUTUBE Kanal live übertragen.

Nordklubs HSV, Hannover, KIEL, Werder und Sankt Pauli Home Challenge

Aber nicht nur Werder Bremen ist dabei. Gleich 4 weitere Nordklubs wollen bei der BUNDESLIGA HOME CHALLENGE für Furore soregn. Da gehört auch Hannover 96 dazu. Die Roten haben bei verschiedenen Esoccer Events schon einiges erreicht.

Der Hamburger SV tritt mit Umut “HSV_Umut” Gültekin (eSportler) und Sonny Kittel (Profispieler) bei der Home Challenge an. Holstein Kiel versucht sich mit Bennett “rohwaedder” Rohwedder (eSportler) und Dominik Schmidt als Fußballprofi. Die Roten werden alles geben mit Marcel “H96_DonChap28” Deutscher (eSportler) und Jannes Horn. Sankt Pauli wird mit 2 Lizenzspielern in den Wettbewerb gehen. Luca Zander und Marvin Knoll. Damit wird St. Pauli es als Underdog nicht einfach haben. Aber wir kennen ja die Jungs auf dem Platz. Wieso sollen sie sich an der Konsole bei FIFA 20 nicht auch durchsetzen können?

Werder Bremen Esports und Lizenzspieler

In Bremen fiebern alle Esoccer Fans dem Auftakt der Bundesliga Home Challenge entgegen. Na klar, denn die Chancen auf ein gutes Abschneiden sind sehr hoch. Das wird auch in den Statements von Profi EGGESTEIN deutlich.

“Ich will natürlich gewinnen. Das ist wie auf dem richtigen Rasen. Da ist auch schon ein Stück Ehrgeiz bei”, so Maxi Eggestein. Spaß ja, aber nicht nur. Ehrgeiz haben bekanntlich alle Fußballer. Und für die gebutelten Fans von Werder eine nette Abwechslung.

Der 23-Jährige Offensivspieler trainiert regelmäßig in der Woche an der PS4 und ist bereit. Grün-Weiß startet am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Nürnberg in die Bundesliga Home Challenge. “Das ist eine interessante Abwechslung – für uns, aber auch die Fans. Mal schauen, was die anderen Profis in FIFA so drauf haben”, sagte Eggestein. Da könnne wir uns nur anschliessen.

“Ich bin auf jeden Fall einer der besseren FIFA-Spieler bei uns im Team. Meine Stärke ist der Ballbesitzfußball, nach vorne finde ich eigentlich immer gute Wege, um Torchancen zu kreieren”, so EGGESTEIN weiter.

Modus 85 an der PS4 FIFA 20

Gespielt wird im sogenannten 85er-Modus FIFA 20 auf der “Playstation 4”. Diese wichtige Regel sorgt für “Chancengleichheit”, da jeder gesteuerte virtuelle Spieler eine Gesamtstärke von 85 hat. Das macht gerade für die Neulinge an der Konsole viel Sinn.

Auch in der Virtual Bundesliga wird im MODUS 85 gezockt. Die Vorfreude auf den Start in die Challenge ist nicht nur in Bremen zu spüren. Viele Fans werden ihren Lieblingen die Daumen drücken. Wunderbar die Möglichkeit live dabei zu sein. Der offizielle YOUTUBE Kanal überträgt alle Spiele. Nach dem Start am 28.+29.3.2020 soll es wie in der BUNDESLIGA immer sonnabends und sonntags weitergehen.