Tennis Wetten

Ihr seid auf der Suche nach Tennis Wetten mit besten Quoten und passenden Experten Tipps? Der Tennissport ist nicht ohne Grund die Nummer 2 bei den Wettbüros. Viele Tennisfans tippen gerne eine Tennis Wette auf hohe Quoten bei der ATP oder WTA Tour.

ATP & WTA Tennis Wetten

Egal ob bei einem Damen oder Herrenturnier. Ihr könnt eure Tennis Wetten sowohl bei der ATP als auch WTA platzieren. Viele Anbieter stehen dabei im Wettbewerb. Hohe Quoten, Livewetten, Live Stream, Anzahl der Tennis Wetten, cash-out, Tennis Wettbonus oder auch die Einzahlungsmöglichkeiten sind Kriterien bei der Wahl.

Tennis WettenDie ATP World Tour ist einer Serie von Herren Turnieren, die über das Jahr stattfinden. So sind fast jeden Monat ATP Tennis Wetten möglich, auch im Winter in der Halle. So finden die ATP Finals – hier treten die besten 8 Spieler der Weltrangliste an – immer als Abschluss der Tour statt. Die WTA, die Women’s Tennis Association, richtet analog zur ATP Turniere für die Damen aus.

Das ganze Jahr über finden fast täglich irgendwo auf der Welt ATP oder WTA Turniere statt. Die Krönung sind sicher die Masters 1000er Event. Und das Sahnehäubchen die vier GRAND SLAM Turniere im Kalender der Herren und Damen. Die Australian Open in Melbourne gefolgt vom Sandplatzklassiker den French Open in Paris. Weiter geht es mit Wimbledon und den US Open in New York.

Gerade bei den Vorbereitungsturnieren auf dem Weg zu den Masters 1000er oder Grand Slam Turnieren gab es zahlreiche Überraschungen und hohe Quoten!

Die einfachste Art für eine Tenniswette sicher der Siegtip auf einen Spieler. Das kann in jeder Runde sein. Aber auch auf den Turniersieg werden viele Tipps gemacht. Grundsätzlich kann auf jedes einzelne Match der WAT und ATP gewettet werden. Sehr beliebt bei den Wettfreunden für Tennis die Angebote im Livewetten Format. Hier könnt ihr live eure Tipps platzieren. Es kann auf jeden einzelnen Punkt, Spiel, Satz & Sieg getippt werden. Die Quoten sind immer wichtig. Wieso soll ich eine Wette abgeben zur z.B Quote von 2,0 wenn ich bei bet365 auf die selbe Wette eine Quote von 2,30 habe?

News

Bei unseren aktuellen Tennis Wetten News findet ihr detaillierte Prognosen und die besten Wettquoten zu vielen Tennismatches. Dabei legen wir den Schwerpunkt auf die ATP & WTA. Ab und zu betrachten wir auch die Challenger und ITF Turniere. Wir stellen Euch die neuesten Bonus Angebote der verschiedenen Wettanbieter vor und geben Experten-Tipps für erfolgreiches “Tennis-Wetten”!

Tennis Wetten liegen in der Beliebtheit gleich hinter König Fußball. Die Umsätze beim Tennis steigen jedoch stetig und so nähert sich der Tennissport dem runden Leder. Bei den top 4 Events wie Wimbledon Tennis Wetten, French Open Tennis Wetten oder US Open Wetten ist Tennis mit Fußball auf Augenhöhe. Die Gründe liegen auf der Hand: Tennis wird überall auf der Welt gespielt, die Tennis Regeln sind recht einfach und es gibt kein Remis. Der einfachste Tipp ist klar, Kreuz bei Spieler A oder B.

Beim Tennis werden oft gute Quoten angeboten, zudem kommen speziell bei WTA Turnieren häufiger Außenseiter Runde für Runde weiter. Hohe Gewinne sind das Ergebnis.

ITF & Challenger
Die Kategorie Challenger Tour von ATP und WTA können mit der 2. Liga im Fußball verglichen werden. Die Preisgelder sind im Vergleich zur ATP Tour sehr gering. Dennoch finden viele ITFs über das Kalenderjahr verteilt statt. Sie dienen vor allem jungen Spielern dazu, sich für die WTA oder ATP Tour zu qualifizieren. Beim Thema Tenniswetten müsst ihr aufpassen. Echte Faoriten gibt es selten und vor allem einen Buchmacher müsst ihr erstmal finden. Nicht jeder Anbieter verfügt über Quoten für ITF Tennis Wetten.

Sportwetten Tennis

Hier versorgen wir euch mit den besten Tennisturnieren weltweit. Sieht es für die Deutschen Profis besonders gut aus, werfen wir gerne auch einen Blick auf kleinere Events der Challenger Tour oder der 250er Events.

Besonders betrachten wir aber mit Spezialberichten und Extra Tennis Wetten News die große Turniere. Masters 1000er, die vier Grand Slams wie AUSTRALIAN OPEN, FRENCH OPEN; WIMBLEDON und die US Open. Es gibt für einen Tennisprofi ein großes Ziel. Einmal eines der vier großen Grand Slam Turniere zu gewinnen. Besonders an den ersten Turnierrunden haben ihren Reiz. Wie beim DFB Pokal treffen top Spieler auf Underdogs. Und für die Kleinen gibt es große Quoten.

Die ATP-Turnierserie ist die höchste Spielklasse für Herren auf der TOUR. Von Januar bis November finden ohne Unterbrechung Tennis Turniere statt. Und dies immer mit der Chance, auf einzelne Spielausgänge und Turniersieger zu tippen. Der Abschluss des Tennisjahres findet dann erneut in LONDON statt. Das ATP Finale mit den top 8 ATP Spielern sucht nach dem “inoffziellen” Weltmeister.

Eine Etage tiefer finden die Challenger und ITF Events statt. Die besten Nachwuchsspieler und werdende Profis, die sich nicht für die Top-Turnierserien qualifizieren konnten, spielen bei Challenger und ITF Events. Es kann auch schon vorkommen, das gar ein top 10 Player mit dabei ist. Dies ist bei ITF Turnieren vor den Masters oder Grand Slams immer möglich.

Für eine Abwechslung vom Alltagsgeschäft sorgt ein TEAMWETTBEWERB. Die Tennis-Nationalmannschaften sind mehrmals im Jahr im Einsatz. Der Davis Cup bei den Herren und der Fed Cup bei den Frauen sorgen für Teambuilding. Häufig sorgen hier Außenseiter für tolle Überraschungen, so dass Sie mit wenig Einsatz viel Geld für ihre Tennis Wetten gewinnen können.

Olympische Spiele alle vier Jahre im Tenniswetten

Das Highlight alle vier Jahre sind die Olympischen Sommerspiele. Eine Abwechslung von hohen Preisgeldern und ATP Punkten. Die besten Tennisspieler der Welt wollen um olympisches Gold kämpfen. Anders wie beim Fußball sind alle Stars der ATP und WTA dabei.

Es gibt oft sehr lukrative Quoten, da eben viele Topstars am Start sind. Im laufenden Jahr 2020 ist es wieder soweit. Ob das Tennisturnier bei Olympia allerdings stattfinden kann, wird sich noch zeigen. Das Tennisjahr 2020 ist ja von Corona gezeichnet. Die Olympischen Spiele sind für 2021 geplant. Wir drücken die Daumen.

Wettarten beim Tennis – Einzelwette, Satzwetten, Punktewetten…

Sportwetten im Tennis gibt es in vielen Varianten. Weit verbreitet der Einzeltipp auf einen der beiden Spieler. Die klassische Siegwette. Satzwette, Ergebnistipp, Handicap, Game, Punkte – die Angebote sind reichlich.

Im Vergleich mit vielen anderen Sportarten gibt es beim Tennis keine Punkteteilung. Daher können Sie bei der klassischen Einzel-Wette nur auf einen Sieger setzen. Der Favorit wird häufig durch die Setzliste der Turniere ermittelt. Aber auch die Quoten geben häufig einen klaren Hinweis.

Bei der LANGZEITWETTE landet ihr Einsatz auf der Vorhersage welcher Spieler das Turnier gewinnt. Da geht es also nicht um die einzelnen Matches. Nur wer alle Matches in der Turnierwoche gewinnt, holt sich logischerweise im Finale den Titel. Die Quoten ändern sich von Runde zu Runde. Für Anfänger und “Tennisfremde” ein sehr guter Rat. Auch die Quoten sind gerade am Anfang viel höher wie auf einzelne Matchgewinne.

Sehr hohe Quoten gibt es bei den Ergebniswetten. Bei der Ergebniswette tippt ihr auf den exakten Endstand eines Matches. Gespielt wird bei den Turnieren fast immer best-of-three. Das bedeutet der Ausgang kann nur 2-0 oder 2-1 für einen der Tennisprofis sein. Die GRAND SLAM Events werden best-of-five gespielt. Hier kann das Match dann eben auch noch 3-0, 3-1 oder 3-2 ausgehen.

Bei der Satzwette tippt ihr lediglich auf den Ausgang eines Satzes. Etwas kleiner geht es auch. Wer gewinnt das nächste Aufschlagspiel. Noch kleiner und schneller die Punktewetten. Hier geht es um jeden einzelnen Punkt. Ein Satz im Tennis besteht aus mehreren Games ( Spielen ). Um ein Game zu gewinnen, muss ein Spieler vier Punkte gewinnen. Im Tennis wird 15, 30 und 40 gezählt. Gewinnen beide Spieler 3 Punkte steht es 40:40. Nun gewinnt der Spieler das GAME, welcher zuerst 2 Punkte in Folge macht. Ihr könnt eure Tennis Tipps setzen, wie viele Games pro Satz gespielt werden oder eine klassische Über/Unter Wette platzieren.

Gerade/ungerade
Ein ganz einfacher Wettmarkt, aber auch einer, der Roulette gleichkommt: Wird es eine gerade oder ungerade Anzahl an Sätzen bzw. Spielen geben? Diese englisch als odd / even Tennis Wetten bezeichneten Märkte haben eine 50-50-Chance. Die Quoten liegen knapp unter 2,0.

Tennis Tipps für erfolgreiche Tennis Wetten

Als kleiner Wegweiser noch eine Zusammenfassung für Neulinge im Wettgeschäft und alten Hasen. Bei jedem  Turnier bieten euch die Wettbüros verschiedene Tennis Live Wetten an. Verfolgt die Matches über den gratis Live Stream. So seid ihr bei euren Tipps “live” dabei.  Beobachtet die Spieler auf den Centre Courts.

Mit hoher Konzentration und Experten-Wissen zum Tennis könnt ihr viel Geld verdienen. Wenn ein Favorit häufig im ersten Satz immer Probleme hat, ist ein Tipp nach Satz 1 auf ihn sinnvoll. Es gibt eine höhere Quote. Aber auch ein Tipp auf seinen Gegner in Satz 1 ist zu empfehlen.

Außenseitersiege im Tennis gibt es häufiger bei den kleinen Events. Gerade bei Challenger Turnieren ist dies zu beachten. Bei den großen Grand Slam und Masters Turnieren sind die top Spieler wie NOVAK DJOKOVIC, RAFAEL NADAL und eben die Nummer 3-5 mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest im Finale. Ein Blick auf die ATP Weltrangliste und Setzliste des Veranstalter unabdingbar. Selbst ohne großes Fachwissen können so Gewinne gemacht werden.

Ebenso wichtig ist der Belag auf dem gespielt wird. Findet das Turnier auf Rasen statt – wie in WIMBLEDON – gibt es Spezialisten. Das Gleiche gilt für Sandplatzevents oder Hardcourt. Viele Tennisprofis lieben einen Untergrund. Die Nummer 1 der ATP Djokovic mag schnellen Untergrund und fühlt sich auf Sand nicht so wohl. Der Schweizer Roger Federer galt lange Zeit als unschlagbar auf Rasen. Der Spanier Rafael Nadal hat über Jahre hinweg auf Sand alles gewonnen. Kein Spieler hat sich so oft auf Sand als Sieger eintragen lassen wie Raffa. Infos über die Vorlieben sind hilfreich vor dem Platzieren eurer Tennis Wetten.

Das Wichtigste zum Schluss. Auch eine Portion Glück kann nie schaden.