Quoten ATP Dubai 2022 Tennis Wett-Quoten

Die Tennis Quoten für das ATP DUBAI 2022 sind online. Wie immer holt euch bitte den Tennisbonus. Danach macht eure Tennis Wetten auf die top Quoten unserer Partner.
quoten atp dubai 2022

Bet365, Bwin, Tipico oder doch Interwetten? Alle bieten das ATP 500er Event auch als Livewette an.

Tennis Quoten ATP Dubai 2022 Novak Djokovic

Der Serbe ist einmal mehr Favorit. Djokovic hat das Turnier 2009,2010, 2011 und 2013 gewonnen. Sein letzter Titel also schon eine Ewigkeit her, ungewöhnlich. Dennoch wird auch der „Djoker“ nicht jünger.

Stefanos Tsitsipas hat aktuell eine super Form. Er könnte gegen Nole im Finale stehen. Und der Grieche ist sehr gefährlich und ein Anwärter auf den Sieg. Auch ein Kandidat für guten Tennis Quoten in Dubai ist der Gewinner von 2018 ROBERTO AUTISTA AGUT. Der Spanier liebt die ATP Dubai und ist in guter Verfassung.

Spaßvogel GAEL Monfils ist unser Überraschungstipp. Der Franzose ist in DUBAI eine Wahl für jeden Tippschein. Unterhaltsam sind seine Matches eigentlich immer. Wenn er den FOKUS voll auf Tennis legen kann, müssen sich alle Spieler warm anziehen.

Tippzettel: Djokovic, Tsitsipas, Monfils, Rublev, Fognini

Novak Djokovic möchte seinen perfekten Start in die Saison 2022 bei den Dubai Duty Free Tennis Championships, einem ATP 500-Turnier, ausbauen. Der Djoker kommt mit einem 13: 0-Spielrekord in dieser Saison im Einzel (und 2: 0 im Doppel) nach Dubai. Er führte Serbien zum ersten ATP Cup-Titel und gewann eine rekordverdächtige achte Australian Open-Krone, um seine Rückkehr auf Platz 1 der FedEx ATP-Rangliste zu erreichen. Er wird versuchen, den Titel in Dubai zurückzugewinnen, nachdem er in fünf Jahren von 2009-11 und ’13 vier Titel gewonnen hat.

Stefanos Tsitsipas und Gael Monfils, kehren ebenfalls nach Dubai zurück. Tsitsipas besiegte Monfils letztes Jahr im Halbfinale, bevor er das Finale gegen Roger Federer verlor. Monfils hat nach Triumphen beim Open Sud de France und beim ABN AMRO World Tennis Tournament  im Februar eine Siegesserie auf die Courts gelegt. Sehr beeindruckend.

Das Teilnehmer-Feld 2022 beim ATP Dubai wird von top Spielern Fabio Fognini, Roberto Bautista Agut, Andrey Rublev und Karen Khachanov komplettiert. Der 22-jährige Rublev wird nach dem Gewinn der Qatar ExxonMobil Open und Adelaide International in den ersten beiden Wochen des Jahres auch seinen dritten Titel im Jahr 2022 holen.

Das ATP Dubai findet von 24.2. bis zum Finale am Sonntag, den 29.2.2022 statt.