Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach Tipps

Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach TippsEintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach Tipps zum Re-Start der Bundesliga. Fussballtipps für erfolreiches Wetten sind gerade nach der 2-monatigen Pause sehr wichtig. Welches Team kann bei FRANKFURT GLADBACH sofort durchstarten? Es ist ein 50/50 Spiel, das sagen zumindest unsere Wettexperten. Die Profis tippen fast mit gleicher Prozentzahl auf Frankfurt, Unentschieden oder Gladbach.

Bei solch engen Partien raten wir einen Blick auf die Quoten. Und da wird eher ein Tipp auf die gastgeber avisiert. Frankfurt 2,90 3,50 2,35 Borussia Mönchengladbach – ja auch ein REMIS ist eine gute Wahl. Wer etwas sicherer Tippen will, macht eine 1X oder 2X Wette. Die Quoten für solche Tipps dann bei 1,65/1,50 für Frankfurt/Remis oder Gladbach/Remis. Auch am Montag geht es bei Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen um Fußball mit viel Leidenschaft.

Frankfurt Gladbach Tipps Bundesliga Wetten

Das Abendspiel am Samstag sorgt für Spannung. In den letzten Spielzeiten haben sich die beiden Teams wieder an die Spitze der Bundesliga gespielt. Gladbach ist konstant geworden und will endlich wieder Champions League spielen. Die Eintracht in Liga und Europa League eine Klasse für sich. In unseren Wett-Tipps werden wir auf die jeweiligen Chancen der Teams eingehen.

Für die Gastgeber kam die Zwangspause nicht so ungelegen. Frankfurt spielte mal hott aber noch häufiger leider schwach. Die Saison der Frankfurter begann nach der Europa League Quali ja schon im Juli. Nach der langen und erfolgreichen Europa-League Saison im vergangenen Jahr war vomn dem agressiven Fußball bei Frankfurt immer weniger zu sehen. Aktuell stehen sie mit gerade mal 28 Zählern auf dem 12. Platz der Tabelle. Nach den letzten Jahren eher ernüchternd. Die Abgänge der Stars sorgten für einen Neuaufbau.

Nun kann es mit neuem Schwung wieder in Richtung Tabellenspitze gehen. Doch auch Gladbach hat hohe Ansprüche. Die Gäste sind schon oben und wollen da auch bleiben. Die mangelnde Konstanz der letzten Jahren scheint verflogen.

Das Gästeteam hat ja schon ein Geisterspiel hinter sich. Vor leeren Rängen trat Borussia Mönchengladbach am 11. März im Rheinderby gegen den 1. FC Köln an. Nach dem Schlusspfiff stand es 2-1. Sicher nicht von Nachteil solch ein Spiel schon absolviert zu haben. Gerade die Frankfurter leben ja von der fantastischen Stimmung ihrer Fans im Stadion. Diese müssen nun leider wegbleiben.

Quoten Frankfurt Gladbach

Während Frankfurt den ganzen Kader zur Verfügung hat, fehlt bei den Gästen nur ZAKARIA. Die Quoten habt ihr oben ja gesehen. Unser Tipp ist dennoch GLADBACH.  Die Statistik der direkten Vergleiche indes stellt sich als sehr ausgeglichen dar.

Bislang hat Frankfurt in 98 Spielen nur zwei Siege mehr auf dem Konto als die Gladbacher. Die Borussia spielt in dieser Saison den konstanteren und besseren Fußball. Einzig die Pause könnte ein Problem auf dem Weg zu einem weiteren Auswärtserfolg werden. Marco Rose hat voll eingeschlagen, aber auch Eintracht Coach Hütter ist ein top Trainer.

Der Kader nach den Abgängen von Jovic, Rebic und Haller allerdings schon sehr geschwächt. Die Begegnung bleibt dennoch schwer zu lesen. Vielleicht ist eine Torwette ja eine gute Alternative zum 1X2-Tipp. Unter 2,5 Tore im Spiel bringt eine gute Quote von 2,20. Das ist eine Überlegung wert. Zumal die cash-out Funktion ja weiter im Angebot der Wettbüros ist.

Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach Tipps können wir uns aber auch gut auf ein Ergebnis vorstellen. Die Quoten da wesentlich höher. Na klar, diese Wettart ist ja auch schwieriger. Ein 0-0 bringt die Quote von 18,00, ein 1-0 für Frankfurt 9,00 und für die Gäste aus Gladbach 7,50.