ATP Miami Open

atp miami open 2019Die Miami Open 2019 sind ein Masters 1000er Tennisturnier der ATP World Tour 2019 für Herren in Miami Gardens. Um den Titel wird direkt nach den ATP Indian Wells vom 20. bis zum 31. März 2019 gespielt. Ausgetragen wird es am und im Hard Rock Stadium. Favoriten bei den Herren einmal mehr trotz seiner überraschenden Niederlage in Indian Wells ist NOVAK DJOKOVIC. Doch auch ROGER FEDERER, ZVEREV und DOMINIC THIEM gehören auf jeden Wettschein.

Herren und Damenturnier erstmals im neuen Stadium

Die ATP Miami Open sind das zweite Event der Masters Turnierserie. Das kombinierte Tennis-Event der Superlative aus Damen- und Herrenturnier (96 Teilnehmer jeweils) findet nicht mehr auf der Insel Key Biscane statt – sondern in und um das Football-Stadion in Miami. Die Preisgeldsumme beträgt 6.993.450 Dollar.

Und na klar die ATP Punkte bei einem 1000er Event sind auch nicht ohne. Gerade bei den größeren Turnieren können ja jede Menge Punkte gesammelt werden.

ATP Miami: was passierte im vorigen Jahr und wer hat Chancen 2019?

Im vergangenen Jahr holte sich doch schon sehr überraschend der Amerikaner John Isner den Titel. Er setzte sich im Finale gegen Alexander Zverev durch. Zverev, der vor dem Turnier mit einer Grippe zu kämpfen hatte, hat in Indian Wells gut gespielt. Bei den Damen der WTA Konkurrenz siegte Sloane Stephens, die zuvor im Viertelfinale Angelique Kerber mit 6:1, 6:2 vom Platz fegte.

Die Deutsche ist allerdings in top Form und sicher eine Anwärterin für den Titel bei den ATP MIAMI OPEN. Heute steht sie im Finale in Indian Wells. Bei den Herren steht einmal mehr Roger Federer im Endspiel gegen den Österreicher Dominic Thiem. Sicher lohnt ein Blick auf die Ergebnisse. Die Nummer 1 der Welt Djokovic war sensationell gegen den Deutschen Kohlschreiber gescheitert…

Vergangene Sieger der Miami Open

Jahr Sieger Finalist Ergebnis
2018 John Isner Alexander Zverev 6:74, 6:4, 6:4
2017 Roger Federer Rafael Nadal 6:3, 6:4
2016 Novak Djokovic Kei Nishikori 6:3, 6:3
2015 Novak Djokovic Andy Murray 7:6, 4:6, 6:0
2014 Novak Djokovic Rafael Nadal 5:1, 7:6
2013 Andy Murray David Ferrer 2:6, 6:4, 7:6
2012 Novak Djokovic Andy Murray 6:1, 7:6
2011 Novak Djokovic Rafael Nadal 4:6, 6:3, 7:6
2010 Andy Roddick Tomas Berdych 7:5, 6:4

Mehr in Kürze…